Einführung und Neuordnung von Versorgungssystemen

 

  • Beratung in allen Durchführungswegen
    • Unmittelbare Zusagen/Direktzusagen
    • Unterstützungskassen
    • Pensionskassen
    • Direktversicherungen
    • Pensionsfonds
  • Überprüfung bestehender Versorgungswerke
  • Risiko- und Schwachstellenanalysen
  • Umstrukturierung
  • Beratung zur Optimierung der Leistungs- und Finanzierungsgestaltung
  • Finanz- und betriebswirtschaftliche Analysen bestehender Regelungen und möglicher Alternativen
  • Outsourcing und Ausgliederung von Pensionsverpflichtungen
  • Günstigkeitsberechnungen
  • Machbarkeitsanalysen
  • Beratung bei der Gestaltung und Einführung von Entgeltumwandlungssystemen
  • Alternativen zu ZVK- und VBL-Versorgung
  • Versorgung von Gesellschafter-Geschäftsführern
  • Asset Liability Studien
  • Konzeption von privatrechtlichem Insolvenzschutz
Ihr Kontakt in
Bremen: Ute Bisanz Tel. 0421 - 32 88 88 60
Hamburg: Ralf Kemkes Tel. 040 - 5700 309 12